Aktuelle Informationen

Saubere Luft ist ein Luxus | FIKTION 

Obwohl es keinen spezifischen Artikel über Menschenrechte gibt, der sich auf die Bereitstellung sauberer Luft bezieht, argumentieren viele Aktivisten, dass dies der Fall sein sollte. Derzeit läuft das Clean Air Bill durch das Parlament in Großbritannien, das vorschlägt, dass jeder das Recht hat, saubere Luft zu atmen, und das Human Rights Act ist entsprechend auszulegen. Befürworter - sowohl in Großbritannien als auch auf der ganzen Welt - sind der Ansicht, dass die Qualität der Raumluft genauso wichtig ist wie die der Außenluft.

Tatsächlich legt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die die Grundlage für weltweite Standards für Umweltqualität und Luftqualität darstellt, vor, dass mehr als zwei Millionen vorzeitige Todesfälle pro Jahr auf die Luftverschmutzung im Freien und in Innenräumen zurückzuführen sind, obwohl saubere Luft in Betracht gezogen wird als eine der grundlegendsten Anforderungen der menschlichen Gesundheit und des Wohlbefindens.

Eine schlechte Luftqualität kann zu langfristigen Gesundheitsproblemen führen - TATSACHE

Während die Gefahren der Außenverschmutzung für unsere Gesundheit bekannt, gut dokumentiert (und in der Folge stärker reguliert) sind, werden die Auswirkungen von Schadstoffen in Innenräumen weit weniger erkannt. In Wirklichkeit kann die Aussetzung gegenüber Schadstoffen im Inneren jedoch ebenso gefährlich sein, wenn nicht sogar mehr. Der kalifornische Luftreinhaltungsausschuss schätzt in einem umfassenden Bericht, dass die Schadstoffbelastung im Innenraum zwischen 25 und 62% höher ist als in der Umgebung, während die Weltgesundheitsorganisation die Luftverschmutzung im Allgemeinen als das größte einzelne Umweltrisiko für die menschliche Gesundheit bezeichnet.

Die Luftverschmutzung in Innenräumen ist mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Bedingungen verbunden, sowohl kurz- als auch langfristig. Diese reichen von Hautreizungen, Kopfschmerzen, häufigen Erkältungen und Halsschmerzen bis hin zu Augenirritationen, Gedächtnislücken und Schwindel. In schwereren Fällen, in denen das Individuum längere Zeit der unreinen Luft ausgesetzt war, können gesundheitliche Probleme wie Asthma, Überempfindlichkeits-Pneumonitis, Lungenerkrankungen und Krebs auftreten - und es ist wahrscheinlicher, dass der Schaden irreparabel ist.

Es gibt keine Regeln in Bezug auf das Niveau der Innenverschmutzung | FIKTION

Regeln und Gesetze unterscheiden sich naturgemäß je nach Land, in dem Sie wohnen, aber wir haben nur einige wichtige Vorschriften für die Überwachung und Kontrolle potenziell unsicherer Stoffe hervorgehoben, die durch Prozesse in der Fertigung oder im Maschinenbau entstehen.

Im Vereinigten Königreich verlangt die Verordnung über die Kontrolle gesundheitsgefährdender Stoffe (COSHH) (2002), dass Arbeitgeber Stoffe an ihrem Arbeitsplatz "kontrollieren", die potenziell gesundheitsgefährdend sein können. Diese Substanzen können in Form von Dämpfen, Nebeln, Dämpfen, Stäuben und / oder Chemikalien auftreten und können durch Einatmen, Verschlucken, Absorption oder einfach durch Kontakt mit ihrer Haut auf eine Person einwirken.
 
Die Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzbehörde (OSHA) in den USA wurde entwickelt, um sichere und gesunde Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, indem Standards für Arbeitsbedingungen festgelegt und durchgesetzt und Schulungen und Schulungen angeboten werden. Alle Herstellungs- und Entwicklungsbetriebe sind verpflichtet, sich an die Allgemeine Dienstpflicht der OSHA zu halten, wonach jeder Arbeitgeber jedem seiner Angestellten einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellt, der frei von anerkannten Gefahren ist, die den Tod verursachen oder verursachen können schwerer körperlicher Schaden für ... Mitarbeiter

Arbeitgeber haften nicht für unsaubere Luft | FIKTION

Obwohl die globale Regulierung bei "sauberer Luft" ein wenig locker und inkonsequent ist, können und wurden in der Vergangenheit Organisationen bestraft, die es versäumt haben, die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu schützen.

Ein in Großbritannien ansässiger Hersteller wurde im Jahr 2016 mit 800.000 £ bestraft, weil er die Gesundheit seiner Mitarbeiter nicht schützen konnte. Drei Mitarbeiter entwickelten nach Jahren der Aussetzung gegenüber Ölnebel Lungenerkrankungen. Während in Amerika, Pfizer - einer der weltweit größten Pharmaunternehmen - sich bereit erklärt, $ 975.000 zu bezahlen, nachdem behauptet wurde, dass es den Clean Air Act in seiner ehemaligen Produktionsstätte in Groton, Connecticut verletzt.

Mit einer stärkeren Konzentration auf die Luftverschmutzung und die Sauberkeit der Luft am Arbeitsplatz ist es nur eine Frage der Zeit, bis immer mehr Arbeitnehmer und ihre Arbeitgeber nicht nur die Bedeutung der Bereitstellung einer gesunden Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter anerkennen, sondern auch die der Arbeitnehmer kostspielige Folgen davon, dies nicht zu tun.

Die Arbeitsbedingungen sind jetzt sauberer als früher | FIKTION

Mit der Entwicklung der Technologie und der sich daraus ergebenden Entwicklung von Herstellungs- und Konstruktionspraktiken und -prozessen wird allgemein angenommen, dass Arbeitsplätze viel sauberer und weniger verschmutzt sind als je zuvor. Aber in Wirklichkeit ist dies weit von der Wahrheit entfernt. Die Verwendung von höheren Kühlmitteldrücken bei höheren Geschwindigkeiten erzeugt eine signifikante Menge an Teilchen im Submikrometerbereich, die nicht nur in der Luft sichtbar sind, sondern auch gerochen und sogar probiert werden können. Dieser resultierende Ölnebel kann von den Arbeitern aufgenommen, inhaliert und absorbiert werden, was zu einer Fülle von kurz- und längerfristigen Gesundheitszuständen führt, wenn er nicht effektiv aus der Luft entfernt wird.

Ölnebel und Rauchpartikel können so klein sein wie Viren | TATSACHE

Zu den Luftschadstoffen, die durch gängige Herstellungsverfahren wie Mahlen, Gießen und Mahlen entstehen, gehören Ölnebel, Staub und Dämpfe. Die produzierten Partikel werden als Feinstaub (PM) bezeichnet. Einige sind zwar groß genug, um mit dem bloßen Auge gesehen zu werden und werden eher über Nase und Mund aufgenommen, aber viele andere sind so winzig, dass sie vollständig unsichtbar sind. Die kleinsten Partikel heißen PM2.5 - etwa 19 Millionen davon in Form von Ölrauchpartikeln oder 153.000 Ölnebelpartikel in einer 1-Liter-Flasche. Die Ultrafeinheit dieser Partikel macht sie extrem schädlich für ein Individuum aufgrund ihrer hoch durchlässigen Natur, die sie in das Gewebe eindringen sehen kann - was zu ernsten Gesundheitsproblemen wie Atemwegserkrankungen und Krebs führt.

Die Bereitstellung von sauberer Luft kostet ein Verlustgeschäft | FIKTION

Wir haben bereits die Auswirkungen hervorgehoben, die schlechte Luftqualität an einem Arbeitsplatz auf die kurz- und langfristige Gesundheit eines Menschen haben kann, und dies kann verheerende Folgen für jedes Unternehmen haben. Ein Bericht von VitalityHealth aus dem Jahr 2017, der in Partnerschaft mit der Universität von Cambridge, RAND Europe und Mercer erstellt wurde, besagt, dass die Arbeitgeber in Großbritannien durchschnittlich 27,5 Tage produktive Zeit pro Mitarbeiter verlieren, sowohl aufgrund von Fehlzeiten als auch wegen mangelnder Leistung (Präsentismus). In finanzieller Hinsicht belaufen sich die Kosten dieser Produktivitätsverluste für die britische Wirtschaft insgesamt auf 73 Milliarden Pfund pro Jahr.

Eine saubere Arbeitsumgebung kann Organisationen nicht nur durch gesündere, engagiertere und produktivere Mitarbeiter Vorteile bringen, sondern die Verwendung von Filtersystemen am Arbeitsplatz kann auch zu erheblichen finanziellen Einsparungen durch geringere Anschaffungskosten für Energie und Kühlmittel beitragen.

Im Hinblick auf die Effizienz können viele moderne Filter zwischen 1.000 und 2.000 Stunden ohne Wartungsbedarf betrieben werden. Einige Systeme haben sich seit über 30 Jahren bewährt.

Da die meisten Filtersysteme im Vergleich zu den Gesamtkosten der Investition in neue Werkzeugmaschinen relativ günstig zu erwerben sind und die sehr realen Auswirkungen sauberer Luft auf die Gesundheit der Mitarbeiter und ihre spätere Produktivität berücksichtigt werden, ist die Verwendung eines effektiven Absaugsystems erforderlich ein kleiner Preis für die weitreichenden Vorteile, die es bringen wird.

Stichwörter:

Company News

  • New York00:00
  • London00:00
  • Paris00:00
  • Mumbai00:00
  • Singapur00:00
  • Beijing00:00
  • Tokio00:00